Ingenieurgesellschaft
für Elektrosicherheit
Login

Elektrosicherheit – Wirksamkeit
Prozessdiagnose

Planung, Lenkung, Leitung und Kontrolle der Elektrosicherheit sind Managementprozesse.
Entscheidungen zu Arbeitsmethoden und  -verfahren sowie  verbindlich geregelte Stellen- und Aufgabenbeschreibungen, die für den Betrieb, die Instandhaltung und die Prüfung der elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmittel erforderlich sind, gehören zu den Kernprozessen.
Gefährdungen zu ermitteln, zu beurteilen, zu bewerten sowie Maßnahmen durchzuführen und in Betriebs- und Arbeitsanweisungen verbindlich zu regeln, ebenso.  
 
Unser ganzheitlicher Ansatz beginnt mit einer detaillierten Dokumentenstudie. Die Wahrnehmung der Pflichten als Betreiber elektrotechnischer Anlagen, die Planung der Arbeitsmethoden sowie die Entscheidung der  -verfahren, die Leitung der Tätigkeiten und die Durchführung der unternehmensspezifischen Gefährdungsbeurteilungen sind festzustellen. Aus der Diagnose ergeben sich organisatorische Maßnahmen und technische  Aufgaben, die formuliert, priorisiert und durch uns begleitet werden, um vereinbarte Elektrosicherheitsziele zu erreichen und wirksam aufrecht zu erhalten.

Wer ist beteiligt:
  • Unternehmer, Betreiber und Management
  • Verantwortliche Leitung eines elektrotechnischen Betriebes oder Betriebsteils und verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
  • Verantwortliche für Arbeitssicherheit