Galerie 2018

eTALK - das andere  Jahrestreffen Elektrosicherheit 2018

  • IMG 1285

  • IMG 1307

  • IMG 1389

  • IMG 1436

  • IMG 1460

  • IMG 1472

  • IMG 1516

  • IMG 1580

  • IMG 1585

  • IMG 1594

  • IMG 1625

  • IMG 1629

  • IMG 1635

  • IMG 1637

  • IMG 1675

  • IMG 1706

  • IMG 1723

  • IMG 1731

  • IMG 1739

  • IMG 1750

  • IMG 1767

  • IMG 1438

  • IMG 1777

  • IMG 1778

  • IMG 1782

  • IMG 1804

  • IMG 1810

  • IMG 1820

  • IMG 1841

  • IMG 1862

  • IMG 1863

  • IMG 1871

  • IMG 1872

  • IMG 1886

  • IMG 1898

  • IMG 1911

  • IMG 1915

  • IMG 1278

  • IMG 1610

  • IMG 1917

  • IMG 1918

  • IMG 1922

  • IMG 1926

  • IMG 1953

  • IMG 2002

  • IMG 2006

  • IMG 2015

  • IMG 1482

  • IMG 2022

  • IMG 2043

  • IMG 2060

  • IMG 2093

  • IMG 2110

  • IMG 2120

  • IMG 2140

  • IMG 2143

  • IMG 2144

  • IMG 2145

  • IMG 2164

  • IMG 2167

  • IMG 2172

  • IMG 2193

  • IMG 2194

  • IMG 2212

  • IMG 2213

  • IMG 2215

  • IMG 2220

  • IMG 2221

  • IMG 2225

  • IMG 2236

  • IMG 2244

  • IMG 2258

  • IMG 2238

  • IMG 2287

  • IMG 2310

  • IMG 2371

  • IMG 2385

  • IMG 2389

  • IMG 2382

  • IMG 2392

  • IMG 2399

  • IMG 2416

  • IMG 2454

  • IMG 2744

  • IMG 2462

  • IMG 2512

  • IMG 2522

  • IMG 2535

  • IMG 2537

  • IMG 2544

  • IMG 2576

  • IMG 2586

  • IMG 2643

  • IMG 2653

  • IMG 2659

  • IMG 2686

  • IMG 2700

  • IMG 2711

  • IMG 3042

  • IMG 2713

  • IMG 2776

  • IMG 2801

  • IMG 2803

  • IMG 2808

  • IMG 2820

  • IMG 2824

  • IMG 2852

  • IMG 2856

  • IMG 2859

  • IMG 2880

  • IMG 2892

  • IMG 2920

  • IMG 2939

  • IMG 2944

  • IMG 2959

  • IMG 2962

  • IMG 2996

  • IMG 3005

  • IMG 3023

  • IMG 3026

Weiterlesen: Galerie 2018

  • Gelesen: 923

Prüfung | Anlagen, Maschinen, Geräte | Workshop

Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte und Maschinen | Workshop

Herstellerneutral nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 0701-0702, VDE 0113-1

Das Praxis-Seminar setzt bereits grundlegende Kenntnisse des Prüfens voraus. Der Einstieg wird sehr kurz gehalten, damit sofort gemessen werden kann. Insofern baut die Veranstaltung auf dem 2-tägigen Grundkurs auf. Ohne vergleichbare Vorkennnisse werden die Themen wahrscheinlich nicht zu verstehen sein.

Das Praxis-Seminar vermittelt das Wissen über die technischen Grundlagen der durchzuführenden Prüfungen. Es stellt eine Kombination aus der Vermittlung messtechnischer Grundlagen und der sofortigen praktischen Anwendung dar. Messgeräte mehrerer Hersteller werden für die Messungen eingesetzt.

Die Teilnehmer sind auch angehalten eigene Messtechnik mitzubringen. Dann kann das Erlernte sofort mit der eigenen Technik nachvollzogen werden. Auch sind die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Messgeräte und Messverfahren sofort erlernbar.

Die Bewertungskompetenz steht im Vordergrund der Veranstaltung:

Die Praxis zeigt, dass sich sehr viele Prüfer an den Normengrenzwerten "festhalten", weil sie alleine nicht in der Lage sind, den ordnungsgemäßen Zustand der Anlage, der Maschine oder des Gerätes zu bewerten. Genau das wird im Workshop genauestens trainiert. Die herstellerneutrale Veranstaltung legt somit Wert auf eine kritische Hinterfragung der Messergebnisse. Die Teilnehmer sollen für eine fachlich fundierte Interpretation und Beurteilung der Messergebnisse sensibilisiert werden.


Inhalt

Kurzwiederholung zum Nachweis der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen

  • Basisschutz, Fehlerschutz und zusätzlicher Schutz bei elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen nach DIN VDE 0100-410

Messpraxis pur!

  • Prüfungen von Geräten nach DIN VDE 0701-0702
  • Prüfungen von Anlagen nach DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100
  • Prüfungen von Maschinen nach DIN VDE 0113-1
  • Auswahl von Prüf- und Messverfahren, Kalibrierung der Prüfgeräte
  • Messfehler und deren Bewertung
  • Prüfablauf (besichtigen, erproben, messen, dokumentieren)
  • Durchführung der Prüfungen mit verschiedenen Prüfgeräten und an unterschiedlichen Prüflingen und Prüfmodellen
  • Durchführung der Prüfungen: Messung des Schutzleiterwiderstandes, Isolationswiderstandes, Ableitströme (Schutzleiterstrom, Berührungsstrom) und Ersatzableitstrom
  • Prüfung von Fehlerstromschutzeinrichtungen (RCDs): Typen, Einsatz, Prüfverfahren, Besonderheiten
  • Einsatz von Leckstromzangen zur Bewertung der Isolation
  • Ermittlung von Schleifenimpedanz und Netzimpedanz – ohne und mit vorgelagertem Fehlerstromschutzschalter (RCD)

Anerkannte Weiterbildung

Das Seminar erfüllt die Anforderungen für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI. Es werden drei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.

3Punkte Arbeitsschutz 4c


Nächste Termine

06.-07.11.2019  | 45525 Hattingen
04.-05.03.2020  | 45525 Hattingen
04.-05.11.2020  | 45525 Hattingen


Dauer

2 Tage (ca. 16 UE) | 09:00 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr / Person

990,00 €  (zzgl. 19% MwSt.)

Zielgruppe

  • Befähigte Personen zum Prüfen elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen
  • Elektrofachkräfte, die mit Prüfaufgaben betraut sind oder es lernen wollen
  • Verantwortliche für das Prüfen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die sich einen Eindruck über die Prüftätigkeiten verschaffen wollen

Mehrwert

  • Wissen aus 1. Hand, direkt vom Experten
  • Intensiv-Seminar
    Das Seminar wird zu den veröffentlichten Terminen in Kleingruppen mit max. 8 Teilnehmern durchgeführt.
  • Praxisbuch im Wert von 39,00 €
  • Teilnahmebestätigung
  • Seminar- und Pausengetränke
  • Snacks und Mittagessen

Anmeldung


Inhouse Schulung

Das Training können Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten als Inhouse-Schulung buchen.

Bei Bedarf stimmen wir gerne gemeinsam mit Ihnen, die auf den Trainingsbedarf Ihrer Mitarbeiter zugeschnittenen Inhalte ab, setzten Schwerpunktthemen und entwerfen ein passgenaues Schulungskonzept, das auch in der Praxis überzeugt. 

Ihre Anfrage senden Sie bitte per E-Mail an training(at)geltec.de.

Weiterlesen: Prüfung | Anlagen, Maschinen, Geräte | Workshop

  • Gelesen: 2032

Jahrestreffen

Startseite | Jahrestreffen

Save The Date

Das von Begeisterung und Leidenschaft getragene Jahrestreffen Elektrosicherheit hat seine Feuerprobe mit Bravur gemeistert, wozu die Gemeinschaft aller Teilnehmenden ihren wertvollen Beitrag geleistet haben.

Der nächste eTALK findet statt vom 12.11.-13.11.2019, wieder in Düsseldorf.

Die Top-Themen 2019 sind bereits in Arbeit. Anregungen und Ideen können sehr gerne stets vorgeschlagen werden. Save the Date!

Wir freuen uns auf die Fortsetzung und den regen Austausch zum aktuellen Geschehen rund um das Thema Elektrosicherheit.

Zielgruppe

  • Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer
  • Technische Führungskräfte, Ingenieure
  • Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
  • Elektrofachkräfte (EFK)
  • Anlagenbetreiber, Anlagen- und Arbeitsverantwortliche der Elektrotechnik
  • Befähigte Personen zum Prüfen elektrischer Anlagen, Maschinen und Geräte
  • Sachverständige der Elektrotechnik
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Fasi, Sifa)
  • Branchenvertreter und Branchenkenner der Elektrotechnik
  • Alle, die im Bereich der Elektrosicherheit Verantwortung tragen und an praktikablen Lösungen interessiert sind.

Das war 2018...


  • IMG 1285

  • IMG 1307

  • IMG 1389

  • IMG 1436

  • IMG 1460

  • IMG 1472

  • IMG 1516

  • IMG 1580

  • IMG 1585

  • IMG 1594

  • IMG 1625

  • IMG 1629

  • IMG 1635

  • IMG 1637

  • IMG 1675

  • IMG 1706

  • IMG 1723

  • IMG 1731

  • IMG 1739

  • IMG 1750

  • IMG 1767

  • IMG 1438

  • IMG 1777

  • IMG 1778

  • IMG 1782

  • IMG 1804

  • IMG 1810

  • IMG 1820

  • IMG 1841

  • IMG 1862

  • IMG 1863

  • IMG 1871

  • IMG 1872

  • IMG 1886

  • IMG 1898

  • IMG 1911

  • IMG 1915

  • IMG 1278

  • IMG 1610

  • IMG 1917

  • IMG 1918

  • IMG 1922

  • IMG 1926

  • IMG 1953

  • IMG 2002

  • IMG 2006

  • IMG 2015

  • IMG 1482

  • IMG 2022

  • IMG 2043

  • IMG 2060

  • IMG 2093

  • IMG 2110

  • IMG 2120

  • IMG 2140

  • IMG 2143

  • IMG 2144

  • IMG 2145

  • IMG 2164

  • IMG 2167

  • IMG 2172

  • IMG 2193

  • IMG 2194

  • IMG 2212

  • IMG 2213

  • IMG 2215

  • IMG 2220

  • IMG 2221

  • IMG 2225

  • IMG 2236

  • IMG 2244

  • IMG 2258

  • IMG 2238

  • IMG 2287

  • IMG 2310

  • IMG 2371

  • IMG 2385

  • IMG 2389

  • IMG 2382

  • IMG 2392

  • IMG 2399

  • IMG 2416

  • IMG 2454

  • IMG 2744

  • IMG 2462

  • IMG 2512

  • IMG 2522

  • IMG 2535

  • IMG 2537

  • IMG 2544

  • IMG 2576

  • IMG 2586

  • IMG 2643

  • IMG 2653

  • IMG 2659

  • IMG 2686

  • IMG 2700

  • IMG 2711

  • IMG 3042

  • IMG 2713

  • IMG 2776

  • IMG 2801

  • IMG 2803

  • IMG 2808

  • IMG 2820

  • IMG 2824

  • IMG 2852

  • IMG 2856

  • IMG 2859

  • IMG 2880

  • IMG 2892

  • IMG 2920

  • IMG 2939

  • IMG 2944

  • IMG 2959

  • IMG 2962

  • IMG 2996

  • IMG 3005

  • IMG 3023

  • IMG 3026



  • Herzlich Willkommen

  • Experten-Team

  • Programmablauf

  • Konzept

  • Die Denkfabrik

  • Anmeldung

Anerkannte Weiterbildung

Diese Veranstaltung erfüllt die Anforderungen für die wiederholende Unterweisung gemäß dem Arbeitsschutzgesetz §§ 7, 12, der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 §§ 4, 7 und ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.

Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.    2Punkte Arbeitsschutz 4c

Diese Veranstaltung erfüllt die Anforderungen für die wiederholende Unterweisung gemäß dem Arbeitsschutzgesetz §§ 7, 12, der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 §§ 4, 7 und ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.

Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.   

2Punkte Arbeitsschutz 4c

Weiterlesen: Jahrestreffen

  • Gelesen: 6465