Startseite | Jahrestreffen 2018

Top-Themen 2018

  • Blindleistungskompensationsanlagen – Wie moderne Alagen und Betriebsmittel den Strom verändern.
  • Ströme auf Schutzleitern und Potentialausgleich – Phänomene, die die Elektrofachkraft heute kennen muss.
  • Wann verhalten sich einfache und verantwortliche Elektrofachkräfte mit Pflichtenübertragung schuldhaft?
  • Warten und Prüfen elektrischer Anlagen... sagen Sie das mal meinen Vorgesetzten und Kaufleuten...
  • Wie eine neue Elektrosicherheitsorganisation die Zusammenarbeit im Unternehmen effektiv und nachhaltig verändert.
  • Neuen Normen - Schutz gegen elektrischen Schlag und Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel.
  • Was gibt es Neues von der Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDD)?

Zielgruppe

  • Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer
  • Technische Führungskräfte, Ingenieure
  • Verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK)
  • Elektrofachkräfte (EFK)
  • Anlagenbetreiber, Anlagen- und Arbeitsverantwortliche der Elektrotechnik
  • Befähigte Personen zum Prüfen elektrischer Anlagen, Maschinen und Geräte
  • Sachverständige der Elektrotechnik
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Fasi, Sifa)
  • Branchenvertreter und Branchenkenner der Elektrotechnik
  • Alle, die im Bereich der Elektrosicherheit Verantwortung tragen und an praktikablen Lösungen interessiert sind.

Herzlich Willkommen

Experten-Team

Programmablauf

Konzept

Die Denkfabrik

Anmeldung

Anerkannte Weiterbildung

Diese Veranstaltung erfüllt die Anforderungen für die wiederholende Unterweisung gemäß dem Arbeitsschutzgesetz §§ 7, 12, der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 §§ 4, 7 und ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.

Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.    2Punkte Arbeitsschutz 4c

Diese Veranstaltung erfüllt die Anforderungen für die wiederholende Unterweisung gemäß dem Arbeitsschutzgesetz §§ 7, 12, der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 §§ 4, 7 und ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne von § 5(3) des AsiG.

Hierfür werden für den Fort- und Weiterbildungsnachweis des VDSI zwei Punkte Arbeitsschutz gutgeschrieben.   

2Punkte Arbeitsschutz 4c